Vinaora Nivo Slider

Aktuelles

Geilenkirchener Volkszeitung vom 28. Mai 2019

 

Dr. med.vet. Heiner Breickmann

 

„Zunächst einmal sind wir als CDU Gangelt froh, daß unsere Kandidatin Frau Sabine Verheyen wieder ins europäische Parlament einziehen wird. Damit ist sichergestellt, daß sie sich auch weiterhin kompetent für unsere Region in Brüssel einsetzen kann und wird. Erfreulich ist auch, daß die CDU hier in unserem Kreis entgegen dem Bundesergebnis nicht so viele Prozentpunkte verloren hat. Hier in Gangelt können wir mit dem erzielten Ergebnis von 45,6 %, bei einer Wahlbeteiligung von 62,5 % zufrieden sein. Die deutlichen Gewinne der Grünen sind m.E. darauf zurück zu führen, daß in den letzten Wochen vor der Wahl die Angstthemen wie Klimawandel, Artensterben etc. in den Medien überproportional hochgespielt wurden und gerade bei den Wählern der jüngeren Generation gut angekommen sind. Die Sachthemen von CDU und auch der SPD sind da eher in den Hintergrund getreten. Erfreulich ist auch, daß die AfD sich bis auf wenige regionale Ausnahmen nicht wesentlich durchsetzen konnte. Wir werden uns in den kommenden Tagen zusammensetzen und das Ergebnis analysieren und für die Zukunft unsere Schlüsse daraus ziehen.“

Karl-Heinz Milthaler

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Unser Ansprechpartner Karl-Heinz Milthaler steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Fraktionsvors. Gangelt
Karl-Heinz Milthaler

02454-1314


Zusätzliche Informationen