Vinaora Nivo Slider

Beitragsarchiv

Ortsverbände wählen neue Vorstände

 

Die Ortsverbände der CDU-Gangelt wählen in ihren Mitgliedersammlungen neue Vorstände.

Die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverband Schierwaldenrath findet am 25. Januar um 19.30 Uhr in der Alten Schule in statt.

Die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Birgden-Kreuzrath findet am 9. Februar um 19.00 Uhr in der Gaststätte Krükel statt.

Die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Gangelt-Hastenrath-Stahe findet am 9. Februrar um 20.00 in der Gaststätte Hamacher statt.

 

Veranstaltung mit Dr. Carsten Linnemann MdB am 08.02.17

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

um Ihnen Gelegenheit zu geben, aus erster Hand mehr über die Wirtschafts- und Mittelstandspolitik der CDU zu erfahren und zugleich Ihre Anliegen vorzubringen, laden der Kreisverband der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Heinsberg und ich als Ihr Bundestagsabgeordneter für den Kreis Heinsberg Sie herzlich ein

am Mittwoch, den 08.02.2017 um 19:00 Uhr

in den Konferenzraum der Volksbank Heinsberg eG

(Siemensstraße 5, 52525 Heinsberg; Parkplätze und Eingang hinter dem Gebäude)

Anhänge:
Zugriff auf URL (http://cdu-gangelt.de/attachments/article/161/170208_Einladung_Linnemann.pdf)170208_Einladung_Linnemann.pdf[ ]796 KB

Weiterlesen...

Plenarvorschau "Sabine Verheyen" Ihre CDU-Europaabgeordnete

 

Schlaglichter:  Januar 2017

 

  Wahl der Parlamentspräsidenten

    Maltesische EU-Ratspräsidentschaft

 

Wahl des Parlamentspräsidenten

Turnusgemäß werden zur Halbzeit der Legislaturperiode die Ämter Präsidentschaft des Hauses sowie Vize-Präsidenten neu vergeben. Waren in der bisherigen Geschichte des Hauses - mangels Mehrheit für eine Fraktion für sich alleine - Absprachen zwischen Fraktionen zur Personalie des Präsidenten üblich, so zeichnet sich nun eine Kampfabstimmung ab. Laut einer Vereinbarung zwischen Sozialdemokraten und

Weiterlesen...

Rückblick:

 

 

Erster Weihnachtsmarkt in Birgden:

Am Freitag, 16. Dezember 2016, veranstaltete der CDU-Ortsverband Birgden-Kreuzrath zusammen mit dem REWE-Markt der Familie Schmitz den ersten Weihnachtsmarkt in Birgden.

Zahlreiche Besucher kamen, um die Hauptattraktion, den REWE-Weihnachtsbus, zu besuchen und sich anschließend am CDU-Getränke- und Grillstand zu stärken.

Insgesamt wurden über 30 Liter Glühwein und 120 Würstchen verkauft.

Der Erlös der Veranstaltung wird dem Kath. KIndergarten "St. Urbanus Birgden" sowie der Kath. Grundschule "Schule der Begegnung" in Birgden gespendet.

Nach der erfolgreichen Veranstaltung ist geplant, in diesem Jahr erneut einen Weihnachtsmarkt, dann am Bürgerhaus, durchzuführen.

Frohes neues Jahr 2017

Die CDU im Gemeindeverband Gangelt wünscht allen Lesern und Bürgern der Gemeinde Gangelt ein frohes neues Jahr 2017.

Eine Geschichte zum Nachdenken:

 

Der schwarze Punkt:

Eines Tages kam ein Professor in die Klasse und schlug einen Überraschungstest vor. Er verteile sogleich das Aufgabenblatt, das wie üblich mit dem Text nach unten zeigte. Dann forderte er seine Studenten auf die Seite umzudrehen und zu beginnen. Zur Überraschung aller gab es keine Fragen - nur einen schwarzen Punkt in der Mitte der Seite. Nun erklärte der Professor folgendes:

"Ich möchte Sie bitten, das auf zu schreiben, was Sie dort sehen." 

Weiterlesen...

Gangelt direkt 2/2016 ist da

Hier der Download unseres fünften Newsletters.

Anhänge:
Zugriff auf URL (http://cdu-gangelt.de/attachments/article/153/Gangelt_Direkt_5.Ausgabe2.2016.pdf)Gangelt_Direkt_5.Ausgabe2.2016.pdf[ ]3640 KB

Gesellschaftliche Teilhabe und Selbstständigkeit für Menschen mit Behinderungen

 

Deutscher Bundestag verabschiedet das Bundesteilhabegesetz

 

Der Bundestag hat das Bundesteilhabegesetz verabschiedet. "Beim Bundesteilhabegesetz handelt es sich um eines der großen sozialpolitischen Reformvorhaben dieser Legislaturperiode", so MdB Wilfried Oellers (CDU), der dem zuständigen Ausschuss für Arbeit und Soziales angehört. "Selbstständigkeit fördern und Hilfe geben, wo sie nötig ist. Danach orientiert sich das Bundsteilhabegesetz und berücksichtigt dabei die unterschiedlichen, individuellen Lebenssituationen der betroffenen Menschen. Mit diesem Gesetz stärken wir deutlich die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen", so der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Kreis Heinsberg.

Weiterlesen...

Haushaltsrede 2016

 

Haushaltsrede der CDU-Fraktion zum Haushaltsplan der Gemeinde Gangelt für das Jahr 2017

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Tholen,
sehr geehrter Herr Beigeordneter Dahlmanns,
sehr geehrte Damen und Herren der Verwaltung,
verehrte Ratskolleginnen und –kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren.

 

Gestatten Sie mir ein kurzes Vorwort:
In unserer Klausurtagung am 14. November wurde uns vom Kämmerer und Bürgermeister der Haushaltentwurf vorgestellt. Bestimmte Themen wurden diskutiert, Fragen wurden beantwortet. Im Haupt- und Finanzausschuss und auch heute im Rat der Gemeinde, wurde uns das Zahlenwerk erneut vorgestellt und so erlauben Sie mir, auch mit Rücksichtnahme auf unsere Zuhörer, dass ich auf dieses Zahlenwerk nicht mehr eingehen werde.

 

Zur Haushaltsrede 2016

14. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Gangelt am 8. Dezember 2016 im Rathaus Gangelt

 

- Auszug Ratsarbeit "Tagesordnung 1 - 4" 

 

Nichtöffentliche Sitzung

 

1. Abschluss einer Vereinbarung mit dem Kreis Heinsberg über den Neubau und finanzielle Abwicklung

    der Kreisstraße EK 13/EK 17 als Ortsumgehung Gangelt, Verkehrsabschnitt "West"

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

 

2. Erschließung des Neubaugebietes "Hinter der Kirche", Schierwaldenrath

    hier: Erschließungsvertrag mit der Entwicklungsgesellschaft Gangelt GmbH

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

 

3. Durchführung der Pflege- und Unterhaltungsmaßnahmen in den Grünanlagen der Ortsteile in der

    Gemeinde Gangelt

    hier: Vorstellung des neuen Arbeitsplanes 2017

    - einstimmig zur Kenntnis genommen

 

Öffentliche Sitzung

 

4. Verleihung des Ehrenamtspreises 2016

    der Ehrenamtspreis 2016 wurde an die "Zeltlagergruppe St. Marternus Breberen" verliehen

Zusätzliche Informationen