Vinaora Nivo Slider

Ratsarbeit

1. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Gangelt am 10.11.2020, 19.00 Uhr in der Willy-Bomanns-Festhalle, Breberen

.

Öffentliche Sitzung

1.Eröffnung der Sitzung durch den Altervorsitzenden

   - Ratsherr Paul Freches eröffnete die 1. Ratssitzung und begrüßte den anwesenden  Bürgermeister Guido Willems, die

     Ratskolleginnen und Ratskollegen, sowie die Zuschauer

2. Bestellung von Schriftführern

    - Frau Dorothee Fernholz wird zur Schriftführerin sowie, Gerd Dahlmanns zum stellvert. Schriftführer für

      die konstituierende und die nachfolgenden Sitzungen gewählt

3. Einführung und Vereidigung des Bürgermeisters durch den Altersvorsitzenden

   - Ratsherr Paul Freches vereidigte den neuen Bürgermeister Guido Willems, der daraufhin den Vorsitz der Ratssitzung

     übernahm

4. Einführung und Verpflichtung der Ratsmitglieder durch den Bürgermeister

    - Bürgmeister Guido Willems vereidigte die anwesenden Ratsmitglieder

5. Festlegung der Anzahl der Stellvertreter des Bürgermeisters sowie

Einführung

    - entsprechend der Hauptsatzung wählt der Rat einen 1. und einen 2. Stelllvertreter des Bürgemeisters.

    - zum 1. Stellvertreter wurde Herr Gerd Schütz, zum 2. Stellvertreter Herr Ralf Kaprot in geheimer Wahl, per Block

    gewählt

     - Abstimmungsergebnis  26 Ja-Stimmen, 2 Nein-Stimmen, 3 Enthaltungen und 1 ungültige Stimme

6. Wahl der Ortsvorsteher 

    - Vorschlagsrecht hatte in allen Orten die CDU. Besetzungsvorschlag  der Ortsvorsteher in den Orten:

    Birgden:                  Uwe Kröger

    Breberen:               Günther Dammers

    Gangelt:                 Gerd Schütz

    Hastenrath:            Ralf Kaprot

    Kreuzrath:              Daniel Paulzen

    Langbroich:            Harry Himpel

    Schierwaldenrath:  Hans Ohlenforst

    Stahe:                     Rainer Mansel

     - einstimmig gewählt lt. Vorschlag durch die CDU-Fraktion

7. Bildung von Ausschüssen:

    hier: Festlegung der Ausschüsse und ihrer Mitgliederzahl

    - einstimmg beschlossen lt. Beschlussvorschlag

8. Wahlen zu den Ausschüssen

    - anhand der im Vorfeld eingereichten Besetzungsunterlagen der einzelnen Fraktionen wurden die Ausschüsse 

      im Blockverfahren einstimmig wie vorgetragen gewählt

9. Verteilung der Ausschussvorsitze und Benennung der Ausschussvorsitzenden sowie Verteilung der stellvertretenden 

    Ausschussvorsitze und Benennung der stellvertretenden Ausschussvorsitzenden

    - Zugriffsrecht CDU-Fraktion: Ausschüsse  1- 5, SPD 6

       Bau- und Umweltausschuss:     Hans Ohlenforst

                                                          Gerd Schütz

       Sport- und Vereinsausschuss:   Günther Dammers

                                                          Jürgen Remarque

       Kultur und Soziales:                   Dr. Heiner Breickmann

                                                          Eva Hagen

       Schulausschuss                         Dr. Arndt Vossen

                                                          Eva Hagen

        Rechnungsprüfungsaussch.     Uwe Kröger

                                                          Heiko Wolter 

       Wahlprüfungsausschuss            Freia Otto

                                                          Rainer Mansel

       - einstimmig gewählt 

10. Bildung von Fraktionen;

      hier: Bekanntgabe der Fraktionsvorsitzenden

      CDU-Fraktion:    Vorsitzender:  Karl-Heinz Milthaler

                                 Stellvertreter:  Günther Dammers

      SPD-Fraktion:    Vorsitzender:  Rainer Mansel

                                 Stellvertreter   Achim Philippen

       Freie Wähler:     Vorsitzender:  Ludiwig Dohmen

                                  Stellvertreter:  Ingrid Heim

       UB-Fraktion.      Vorsitzender:  Roger Schröder

                                 Stellvertreter:  Yannick Dietel

       Die Partei:         Vorsitzender:   Jens Thelen

                                 Stellvertreter:   Lars Sentis

11. Bestellung von Vertretern der Geminde zur Wahrung von Mitgliedschaftsrechten in Drittorganisationen  

     - einstimmig beschlossen lt. eingereichten Besetzungsvoschlägen

12. Berufung von Mitgliedern in den Umlegungsausschuss für das Gebiet des Bebauungsplanes

      Nr. 77 "Gangelt-Nord/VI"      

     - einstimmig beschlossen lt. vorgeschlagenem Besetzungsvorschlag

13. 3. Änderung der Haupsatzung der Gemeinde Gangelt vom 12. Dezember 2012  

     - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

nichtöffentliche Sitzung

14. Verleihung von Ehrenbezeichnungen und Ehrung ausgeschiedener Ratsmitglieder

     - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

15. Verleihung des Ehrenringes der Gemeinde Gangelt

     - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

    

34. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Gangelt am 29.10.2020 in der Willy-Bommans-Festhalle in Breberen

Öffentliche Sitzung

1. Einführung und Verpflichtung eines neuen Ratsmitgliedes

    -  für das verstorbenen Ratsmitglied Holger Kehmer wird Michael Schröder in den Rat der Gemeinde Gangelt

        eingeführt und verpflichtet

2. 3. Änderung der Satzung über die Erhebung von Abwassergebühren für die Inanspruchnahme der

       Abwasseranlage der Gemeinde Gangelt

     - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorlage

3. 18. Änderung der Gebührensatzung zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Gemeinde Gangelt

      - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

4. 11 Änderung der Satzung über die Straßenreinigung und die Erhebung von Straßenreinigungsgebühren

    (Winterdienst)

     - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

5. Einführung der "Gelben Tonne"

    - die Gelbe Tonne wird zum 1. Januar 2021 eingeführt

6. 64. Änderung des Flächennutzungsplanes und Bebauungsplan Nr. 81 "Zum Gelindchen" in Gangelt-Birgden

    im Parallelverfahren

    hier: 1. Beschluss über die vorgebrachten Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 1 und 2 sowie § 4 Abs. 1 und 2

            BAuGB zur Flächennutzungsplanänderung und zum Bebauungsplan

            2. Festestellungsbeschluss zur Flächennutzungsplanänderung

            3. Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan gem. § 10 Abs. 1 BauGB

     - beschlossen lt. Beschlussvorlage mit 24 Ja-Stimmen, 4 Nein-Stimmen und 1 Enthaltung

7. 2 Änderung des Bebauungsplanes Nr. 51 "Klein Feldchen/II" in Gangelt-Schierwaldenrath im 

    vereinfachten Verfahren gem. § 13 BauGB

    hier: 1. Beschluss über die vorgebrachten Stellungnahmen gem. §§ 3 Abs. 2 sowie 4 Abs. 2 BauGB zur

              Bebauungspanänderung

              2. Satzungsbeschluss zur Bebauungsplanänderung gem. § 10 BauGB

     - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

8. Maßnahmen der Gemeinde Gangelt zum Schutz vor Überschwemmungsgefahren entlang

     des Savelbachbettes

     hier: Antrag der CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Gangelt vom 1.10.2020

     - die Informationen der Verwaltung wurden zur Kenntnis genommen mit dem Zusatz den Rat bei neuen 

     Erkenntnissen umgehend zu informieren

9. 6. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 54 "Gangelt-Nord/III" in Gangelt im vereinfachten Verfahren

     gemäß § 13 BauGB

     hier: 1. Beschluss über die vorgebrachten Stellungnahmen gem §§ 3 Abs. 2 sowie Abs. 4 2. BauGB zur

              Bebauungsplanänderung

              2. Satzungsbeschluss zur Bebauungsplanänderung gem. § 10 BauGB

     - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorlage

10. 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 71 "Bollestengel" in Gangelt-Breberen im vereinfachten Verfahren

       gem. § 13 BauGB

       hier: 1, Beschluss über die vorgebachten Stellungnahmen gem. §§ 3 Abs. 2 sowie 4 Abs. 2 BauGB

                zur Bebauungsplanänderung

                2. Satzungsbeschluss zur Bebauungsplanänderung gem. § 10 BauGB

     - einstimmg beschlossen lt. Beschlussvorschlag

11. Genehmigung von überplanmäßigen Aufwendungen/Auszahlungen im Rahmen der

      digitalen Sofortausstattung der Grundschulen

     - einstimmg beschlossen lt. Beschlussvorschlag

12. Genehmigung einer überplanmäßigen Auszahlung

      - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

13. Widmung von Straßen, Wegen und Plätzen

      - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

13. Verabschiedung des Bürgermeisters Bernhard Tholen

      - zu Beginn der Sitzung wurde duch den Fraktionsvorsitzenden der CDU in Absprache mit allen

        anderen Fraktionen der Antrag auf Erweiterung der Tagesordnung um diesen Punkt beantragt.

        Der stellvertr. Bürgermeister sowie die Fraktionsvorsitzenden bedankten sich für die vielen gemeinsamen 

        Jahre der Zusammenarbeit und wünschten Herrn Bernhard Tholen alles Gute für die Zukunft

 

nichtöffentliche Sitzung

14. Interkommunale Zusammenarbeit zur gemeinsamen Entgeltabrechnung der Gemeinde Gangelt mit

      dem Kreis Heinsberg

      - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

15. Erschließung des Neubaugebietes "Im Gelindchen III in Birgden

      hier: Abschluss eines städtebaulichen Vertrages mit HTCJ GBR

      - beschlossen lt. Beschlussvorschlag mit 24 Ja-Stimmen, 4 Nein-Stimmen und 1 Enthaltung

16. Beteiligung der Gemeinde Gangelt an der NEW Kommunalholding GmbH;

      hier: Ergänzungsvereinbarung zum Konsortialvertrag vom 20.12.2013 mit der Anlage 

               "Vereinbarung einer Wachstumspartnerschaft"

      - einstimmg beschlossen lt. Beschlussvorschlag

17. Beteiligung der NE Kommunalholding GmbH an der NEW AG; 

      hier: Beteiligung der NÈW Re GmbH an der NEW Windpark Linnich GmbH & Co KG

      - einstimmg beschlossen lt. Beschlussvorschlag

18. Durchführung der Pflege- und Unerhaltungsmaßnahmen in den Grünanlagen der Ortsteile Gangelt

     - die Sitzungsvorlage wurde zur Kenntnis genommen

  

      

33. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Gangelt am Donnerstag, den 20.08.2020, 19.00 Uhr, in der Willy-Bomanns-Festhalle in Breberen

 

Öffentliche Sitzung

 

1. Städtebauförderung

    hier: Fortschreibung des integrierten Handlungskonzeptes für den Ortskern Gangelt verbunden mi den

    Beschlüssen über die Förderantragsstellung für die weiteren 5 Programmjahre

     - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

2. Feststellung des Jahresabschlusses 2019

    Ergebnisverrechnung und Entlastung des Bürgermeisters

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

3. Prüfung des Verzichts zur Aufstellung eines Gesamtabschlusses auf den 31.12.2019

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

4. Anlage aktuell nicht benötigter Finanzmittel

     - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

5. 64. Flächennutzungsplanänderung und Bebauungsplan Nr. 81 "Zum Gelindchen/III" in Birgden 

    im Parallelverfahren;

    hier: 1. Auslegungsbeschluss für die 64. Änderung des Flächennutzungsplanes gem. § 4 Abs. 2 BauGB

            2. Auslegungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 81 "Zum Gelindchen/III" gem. § 3 Abs. 2 BauGB

    - mit 13 Ja-Stimmen und 2 Enthaltungen beschlossen lt. Beschlussvorschlag

6. 63 Flächennutzungsplanänderung und Bebauungsplan Nr. 80 "Auf dem Esel" in Langbroich im Parallelverfahren;

    hier: 1. Auslegungsbeschluss für die 63. Änderung des Flächennutzungsplanes gem. § 4 Abs. 2 BauGB

            2. Auslegungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 80 "Auf dem Esel" gem. § 3 Abs. 2 BauGB

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

7. 59. Änderung des Flächennutzungsplanes und Bebauungsplan Nr. 77 "Wohngebiet Gangelt-Nord/VI" in

    Gangelt im Parallelverfahren

    hier: 1.Beschluss über die vorgebrachten Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 1 und 2. § 4 Abs. 1 und 2 und 

            § 4 a Abs. 3 BauGB zur Flächennutzungsplanänderung und zum Bebauungsplan

            2. Feststellungsbeschluss zur Flächennutzungsplanänderung 

            3. Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan gemäß § 10 Abs. 1 BauGB

     - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

 

Nichtöffentlichen Sitzung 

9. Abstufung von Kreisstraßen nach Fertigstellung der Ortsumgehung Gangelt

    hier: Ablösebetrag

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

10. Erwerb eines Tanklöschfahrzeuges 4000 (TLF 4000) für die Feuerwehr

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

 

 

 

32. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Gangelt an Dienstag, den 23.06.2020 in der Willy-Bomanns-Festhalle Breberen

 

Öffentliche Sitzung

1. Bestellung des stellvertretenden Wahlleiters für die Kommunalwahlen 2020

   - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorlage

2. Aussetzung der Beitragserhebung für die Betreuung von Kindern in der Ganztagsschule sowie

   außerunterichtlichen Betreuungsangeboten der Primarstufe im Zuge von COVID-19 für die

   Monate Juni und Juli 2020

   - einstimming beschlossen lt. Beschlussvorschlag

3. Antrag der Energie Beheer Nederlande B.V. auf Erteilung einer Erlaubnis zur Aufsuchung von

   Erdwärme zu gewerblichen Zwecken, gem. § 6 ff. Bundesberggesetz für ein Feld "Erdwärme

   Plus Selfkant"

    hier: Anforderung einer Stellungnahme der Bezirksregierung Arnsberg

    - mit 24. Ja-Stimmung und 1 Nein-Stimme beschlossen lt. Beschlussvorschlag

4. 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 51 "Klein Feldchen/II" in Schierwaldenrath gem. § 13 BauGB

   hier: 1. Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB

           2. Beratung der vorläufigen Planfassung

           3. Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange

           gem. § 13 Abs. 2 BauGB

           4. Auslegungsbeschluss gem. § 3 Abs. BauGB

    - einstimmig beschlossen lt. erweitertem Beschlussvorschlag

5. 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 71 "Bollestengel" in Breberen gem. § 13 BauGB

    hier: 1. Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1. BauGB

            2. Beratung der vorläufigen Planfassung

            3. Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher

            Belange gem. § 13 Abs. 2 BauGB

            4. Auslegungsbeschluss gem. § 3 Abs. 2 BauGB

   - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

6. Benennung einer Straße in Gangelt, Baugebiet "Am Vintelner Weg", Bebauungsplan Nr. 76

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

7. Tätigkeitsbereicht des Behindertenbeauftragten der Gemeinde Gangelt für den Zeitraum 

    von Juni 2019 bis Mai 2020

    - der Tätigkeitsbericht wird zur Kenntnis genommen

nichtöffentliche Sitzung

8. Beteiligung der NEW Kommunalholding GmbH an der NEW AG,

   hier: Beteiligung der NEW Smart City GmbH an der Stadtentfalter GmbH

   - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

9. Verkauf von Ackerland in den Gemarkungen Süsterseel und Birgden

   - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag 

31. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Gangelt am 12.05.2020 19.00 Uhr in der Willy-Bomanns-Festhalle in Breberen

1. Verpflichtung eines neuen Ratsmitgliedes

    - Jürgen Remarque

2. Wiederwahl des Beigeordneten

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

3. Antrag der CDU-Fraktion auf Umbesetzung von Ausschüssen bzw. Drittorganisationen

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

4. Antrag der UB-Fraktion auf Umbesetzung des Schulausschusses

    - einstimmg beschlossen lt. Beschlussvorschlag

5. Zuleitung des Entwurfs des Jahresabschlusses 2019

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

6. Ermächtigungsübertragungen gem § 22 Kommunalhaushaltsverordnung

    von 2019 nach 2020

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

7. Genehmigung der Dringlichkeitsentscheidung über ein Aussetzen der Beitragserhebung

    für die Betreuung von Kindern in der Ganztagsschule sowie außerunterrichtlichen

    Betreuungsangeboten der Primarstufe im Zuge von COVID-19 für die Monate 03-04/2020

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

8. Aussetzen der Beitragserhebung für die Betreuung von Kindern in der Ganztagsschule sowie

    außérunterrichtlichen Betreuungsangeboten der Primarstufe im Zuge von COVID-19 für den

    Monat Mai 2020

    - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

9. Antrag auf Stundung von Gewerbesteuerbeträgen für Unternehmen in der Gemeinde Gangelt

     - einstimmg beschlossen lt. Beschlussvorschlag

10. Änderung der Nutzungsentgelte für den Wohnmobilstellplatz

      - eintstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag des Haupt- und Finanzausschusses

11. Rückbauten und Containeranmietung an der Gesamtschule Gangelt

      hier: Genehmigung einer überplanmäßigen Aufwendung/Auszahlung

      - einstimmg beschlossen lt. Beschlussvorschlag

12. Bebauungsplan Nr. 76 "Am Vintelner Weg" in Gangelt im Verfahren nach § 13b BauGB

     hier: 1. Beschluss über die vorgebrachten Stellungnahmen gem. §§ 3 Abs. 1 und 2 sowie

                 4 Abs. 1 und 2 BauGB zum Bebauungsplan

              2. Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan gemäß § 10 Abs. 1 BauGB

     - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

13. 6. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 54 "Gangelt-Nord/III" in Gangelt gem. § 13 BauGB

      hier: 1. Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB

              2. Beratung der vorläufigen Planfassung

              3. Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher

                  Belange gem. § 13 Abs. 2 BauGB

              4. Auslegungsbeschluss gem § 3 Abs. 2 BauGB

     - einstimmg beschlossen lt. Beschlussvorschlag

14. Teilaufhebung des Baubaungsplanes Nr. 39 "Bereich Sittarder Straße (B56), Hastenrather

      Straße (K5) und geplante Ortsumgehung (EK5)" in Gangelt

      hier. 1. Beschluss über die vorgebrachten Stellungsnahmen gem. §§ 3 Abs. 1 und 2 sowie

                  4 Abs. 1 und 2 BauGB zur Teilaufhebung des Bebauungsplanes

               2. Satzungsbeschluss zur Teilaufhebung des Baubauungsplanes gemäß § 10 Abs. 1 BauGB

      - einstimmg beschlossen lt. Beschlussvorschlag

15. 61. Änderung des Flächennutzungsplanes sowie Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 78 

      "Bereich Sittarder Straße / Hastenrather Straße / Martin-May-Straße" in Gangelt im Parallelverfahren

      hier: 1. Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB zur 61. Änderung des Flächennutzungsplanes

              2. Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB für die Aufstellung des Bebauungsplanes

                  Nr. 78 "Bereich Sittarder Straße / Hastenrather Straße / Martin-May-Straße" in  Gangelt im

                  Parallelverfahren

              3. Erlass einer Veränderungssperre gem. §§ 14 und 16 BauGB

       - einstimmgi beschlossen lt. Beschlussvorschlag

16. Ergänzung der Außenbereichssatzung "Auf dem Königsberg - Hastenrath" gemäß § 35 Abs. 6 BauGB

      hier: 1. Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 BauGB

              2. Unterrichtung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

              3. Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentl. Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB

      - einstimmg beschlossen lt. Beschlussvorschlag

17. 64. Änderung des Flächennutzungsplanes und gleichzeitige Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 81

      "Zum Gelindchen/III in Birgden im Parallelverfahren

     hier. 1. Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB zur 64. Änderung des Flächennutzungsplanes

             2. Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB für die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 81

                 "Zum Gelindchen/III in Birgden im Parallelverfahren

             3. Frühzeitige Bürgerbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB (Beratungsbeschluss)

              4. Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gem §4 Abs. 1 BauGB)

                  (Beratungsbeschluss)

         - mit 1 Gegenstimme beschlossen lt. Beschlussvorschlag

18. Bebauungsplan Nr. 80 "Auf dem Esel" in Langbroich im Verfahren nach § 13 b BauGB

      hier. 1. Aufstellungsbeschluss zur 63 Flächennutzungsplanänderung gem. § 2 Abs. 1 BauGB

              2. Frühzeitige Bürgerbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB

              3. Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

      - einstimmg beschlossen lt. Beschlussvorschlag

19. Bebauungsplan Nr. 79 "Am grünen Wegs´chen" in Kreuzrath im Verfahren nach $ 13 b BauGB

      hier: 1. Aufstellungsbeschluss zur 62. Flächennutzungsplanänderung gem. § 2 Abs. 1 BauGB

              2. Frühzeitige Bürgerbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 'BauGB

              3. Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

      - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

20. 59. Flächennutzungsplanänderung und Bebauungsplan Nr. 77 "Wohngebiet Gangelt-Nord/VI" in

      Gangelt im Parallelverfahren

      hier: 1. Erneuter Auslegungsbeschluss für die 59. Änderung des Flächennutzungsplanes gem. § 4 a

              Abs. 3 BauGB

              2. Erneuter Auslegungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 77 "Wohngebiet Gangelt-Nord/VI"

              gem. § 4 a Bas. 3 BauGB

      - einstimmg beschlossen lt. Beschlussvorschlag

21. 6. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 37 " An der Sittarder Hecke" in Gangelt im vereinfachten

       Verfahren gemäß § 13 BauGB

       hier: 1. Beschluss über die vorgebrachten Stellungnahmen gem. §§ 3 Abs. 2 sowie 4 Abs. 2 BauGB

               zur Bebauungsplanänderung

               2. Satzungsbeschluss zur Bebauungsplanänderung gemäß § 10 BauGB

      - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

22. 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 67 "Gangelt-Nord/V" in Gangelt im vereinfachten Verfahren

       gem. § 13 BauGB

       hier: 1. Beschluss über die vorgebrachten Stellungnahmen gem. §§ 3 Abs. 2 sowie 4 Abs. 2 BauGB

               zur Bebauungsplanänderung gem. § 10 BAuGB

      - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

 

Nichtöffentliche Sitzung

23. Erschließung des Baugebietes "Am Vintelner Weg" in  Gangelt

      hier: Abschluss eines Erschließungsvertrages mit der EGG Entwicklungsgesellschaft Gangelt

      - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

24. Ausbau des Kreuzungsbereiches Hoferweg/neuer Kindergarten Birgden

      hier. Auftragsvergabe

      - einstimmig beschlossen ll. Beschlussvorschlag

25. Freiwilliger Verwaltungskostenzuschuss zum Betrieb der Kindertagesstätte in Birgden an das

      Deutsche Rote Kreuz (DRK)

      - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

26. Änderung der freiwilligen Zuschüsse zu den Betriebskosten der Kindergärten Birgden, Breberen

      und Schierwaldenrath

      - einstimmig beschlossen lt. Beschlussvorschlag

 

Zusätzliche Informationen